Berichte

110 von 1348 Beiträge

Evakuierungsübung im Intercity Hotel in Celle

von Feuerwehr Celle

Celle: Am Donnerstagabend führte die Freiwillige Feuerwehr Westercelle eine Einsatzübung im Intercity Hotel in der Celler Altstadt durch. Die Übung war in zwei Abschnitte unterteilt. Nach der Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage führte das Hotel zunächst eine Evakuierungsübung durch. Hierbei wurden die Gäste des Hauses aus dem Hotel geleitet und an einem vorher festgelegten Sammelplatz gesammelt. […]

Drei Wohnungsbrände in Celle

von Feuerwehr Celle

Celle. Am Donnerstag und Freitag musste die Freiwillige Feuerwehr Celle zu insgesamt drei Wohnungsbränden im Stadtgebiet ausrücken. In Altencelle brannte am Donnerstag eine Wohnung in voller Ausdehnung, eine Person wurde hier durch die Feuerwehr gerettet. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag rückten die Einsatzkräfte ebenfalls zu einer Wohnungsbrand in voller Ausdehnung in die Neustadt […]

Sturmtief Ivan hält Feuerwehren in der Samtgemeinde Flotwedel auf Trab

von Marcel Neumann

Flotwedel. Am Abend des 07. Juni 2019 zog das Sturmtief Ivan aus dem Südwesten auf die Samtgemeinde Flotwedel zu. Die erste unwetterbedingte Alarmierung erreichte die Einsatzkräfte um 23:02 Uhr. In der Eicklinger Feldmarkt sollte ein Feuerschein erkennbar sein, diese Meldung erwies sich jedoch  bereits kurze Zeit später als Fehlalarm.  Kurze darauf wurde dann ein Großteil der […]

Realitätsnaher Ausbildungsdienst des 2. Zuges der KFB Celle auf dem Übungsgelände der Bundeswehrfeuerwehr Bergen

von Olaf Rebmann

Am Samstag, den 01. Juni 2019, fand ein planmäßiger Übungsnachmittag des 2. Zuges der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Celle statt. Bei perfekten sommerlichen Temperaturen trafen sich die Mannschaften aus Lohheide, Winsen, Südwinsen, Hambühren und Oldau am Feuerwehrhaus in Winsen und fuhren anschließend zum Übungsgelände der Bundeswehrfeuerwehr Bergen. Die wachhabende zweite Wachabteilung der Bundeswehrfeuerwehr Bergen hatte mehrere […]

JF Altencelle – Ferienfreizeit in die Oberlausitz

von Feuerwehr Celle

Zu Himmelfahrt startete die Jugendfeuerwehr Altencelle zu ihrer gemeinsamen Ferienfreizeit, mit der Jugendfeuerwehr Dürrhennersdorf, in Richtung Sachsen. Gemeinsam bezogen die Jugendlichen die Bungalows im Wald- und Erlebnisbad Neusalza-Spremberg. Bei frischen Wassertemperaturen von 18 Grad wurden von allen gleich die Attraktionen des Freibades getestet. Freitag Morgen brachen wir nach einem ausgiebigen Frühstück zur Kulturinsel Einsiedel nach […]

CO2-Alarm in Celle

von Feuerwehr Celle

CO2-Warnanlage in Schnellrestaurant ausgelöst Celle. Am 3. Mai um 0:25 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Altencelle und Celle-Hauptwache in den Siedemeierkamp im Stadtteil Altencelle alarmiert. In einem Schnellrestaurant hatte die CO2-Warnanlage ausgelöst. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, hatten alle Personen das Gebäude verlassen. Ein Trupp unter Atemschutz ging in den betroffenen Bereich vor und drehte […]

Sommerfest der Feuerwehr Beckedorf

von ff.suedheide

Am vergangenen Wochenende fand bei herrlichstem Sonnenschein das Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Beckedorf statt. Der Samstagnachmittag stand ganz im Zeichen unserer jüngsten Gäste. Zahlreiche Spiele wurden durch die Jugendfeuerwehr Beckedorf aufgebaut und betreut. An den Wasserspielen konnten die Kinder sich bei 26 Grad Außentemperatur etwas abkühlen. Ein leckeres Kuchenbuffet, hergerichtet durch die Frauen der Kameraden, […]

Spaßmarsch der Ortsfeuerwehr Bröckel

von Marcel Neumann

Bröckel. Am Samstag, den 25. Mai veranstalteten der Förderverein der Ortsfeuerwehr Bröckel und die Ortsfeuerwehr Bröckel ihren diesjährigen gemeinsamen Spaßmarsch. Ab 10:00 Uhr in der Früh machten sich 28 Gruppen, darunter 7 Feuerwehren und 21 zivile Gruppen, auf den Weg um die zirka vier Kilometer lange Marschstrecke zubestreiten. An 11 Stationen galt es diverse Aufgaben zu bewältigen. Neben dem Schätzen von Längen und Gewichten sowie Fragen zum Thema Allgemeinwissen, ließen sich ebenfallseinige actionreiche Spiele auf dem Laufzettel erahnen. Während die Teilnehmenden an einer Station mit Pfeil und Bogen schießen mussten, galt es an weiteren Stationen unter anderem Kisten zu stapeln und diverse Muttern auf Gewindestangen zu schrauben. Zurückgekehrt zum Feuerwehrhaus mussten dann Wasserbomben mittels Kübelspritze befüllt und in zwei Maurerkübel geworfen werden, je nachdem welcher Kübel getroffen, variierte die Punktzahl. Wichtig hierbei war, dass die Wasserbomben unversehrt blieben. Nachdem alle Gruppen gegen 19:30 Uhr wieder am Feuerwehrhaus eingetroffen waren, bedankten sich Ortsbrandmeister Sven Meyer und sein Stellvertreter Thomas Wittenberg bei allen Helfern und Teilnehmer für ihr Erscheinen und leiteten somit die Siegerehrung ein. Als beste zivile Gruppe ging hierbei die Gruppe der Schützengesellschaft Bröckel-Wiedenrode hervor, welche den zweiten Platz belegte. Als Gesamtsieger ging die erste Gruppe der Feuerwehr Eltze aus der Region Hannover hervor. Einen guten sechsten Platz erreichte die Ortsfeuerwehr Wiedenrode, welche somit den sogenannten Flotwedel-Pokal, gestiftet von Samtgemeindebürgermeister Pohndorf, für sich gewinnen konnte.  Abschließend luden Meyer und Wittenberg zu einemgemütlichen Abend zum gemütlichen Beisammensein ein. Text und Bilder: Marcel Neumann, stellvertretender Fachberater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Flotwedel 

Celler Feuerwehr sammelt Spende

von Feuerwehr Celle

Wenn es brennt aber die Feuerwehr nicht helfen kann – Celler Feuerwehr spendet für Onkologisches Forum Celle e.V. Vor kurzem feierte die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache ihr Stiftungsfest zum 155jährigen Bestehen in der CD-Kaserne. Die ehrenamtlichen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Celle helfen in den unterschiedlichsten Situationen, bei ihren Einsätzen gibt es aber meist ein klares und sichtbares […]

Ankündigung: Tag der offenen Tür in Beedenbostel

von Isabell Ehms

Die Jugendfeuerwehr Beedenbostel veranstaltet anlässlich ihres 25jährigen Bestehens am 01.Juni 2019 einen Tag der offenen Tür. Neben einer Fahrzeugshow stehen mehrere Einsatzvorführungen der Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung auf dem Programm. Zudem werden Bratwurst und Kuchen, sowie kalte und warme Getränke verkauft. Als Rahmenprogramm sind Spiele für alle Altersklassen vorbereitet.